A

AKH Linz: Leiter der plastischen Chirurgie Dozent Dr. Georg M. Huemer ist am AKH in Linz als Plastischer Chirurg sowie Leiter der Plastischen, Ästhetischen und Rekonstruktiven Chirurgie tätig. Das traditionsreiche Allgemeine Krankenhaus wurde 2015 mit der Landes- Frauen- und Kinderklinik sowie der Landesnervenklinik Wagner-Jauregg zum „Kepler Universitätsklinikum“ zusammengeführt und ist

Weiterlesen

Anti Aging: zu allen Zeiten Der Traum vom Jungbrunnen begleitet uns Menschen bereits schon seit Jahrhunderten. Schon im alten Ägypten sorgte man mit Tonerdemasken und Bädern in Eselmilch für regelmäßige Zellerneuerung und den Erhalt der jugendlichen Schönheit. Durch freie Radikale, übermäßige UV-Strahlung und einen stressigen Alltag kann das Altern sichtbar

Weiterlesen

B

Botox – der Dauerbrenner gegen Falten Seit den 1990er Jahren ist der Einsatz von Botulinumtoxin eine Standardprozedur in der internationalen Schönheitsmedizin. Kein Wunder, denn die Substanz erzielt nach wie vor ausgezeichnete Ergebnisse und ist nebenbei sehr gut verträglich. Mit der Injektion von Botulinumtoxin ist ein chirurgischer Eingriff somit nicht notwendig

Weiterlesen

Brust OP: Behandlungen der Brüste Ganz gleich in welchem Alter Sie sich befinden: ein ästhetisches Dekolletè ist der Wunsch vieler Frauen. Einige sind mit der naturgegebenen Form, Größe oder Elastizität ihrer Brust unzufrieden. Das führt dazu, dass sie sich dabei unwohl fühlen, sich in enger Kleidung, Badeanzügen oder nackt zu

Weiterlesen

D

Dupuytren’sche Erkrankung: Behandlung in Linz und Wels Die Finger sind zusehends gekrümmt, die Handinnenflächen verhärten sich: Dies könnten deutliche Anzeichen für die Dupuytren’sche Erkrankung sein. Viele Betroffene sind durch die Krümmung stark in ihrem Alltag eingeschränkt. Dr. Huemer aus Oberösterreich ist Experte für operative Behandlungen im Bereich Handchirurgie in Linz

Weiterlesen

G

Genitalkorrektur G-Punkt Stimulation Die Sexualität wird maßgeblich durch die eigene oder die körperliche Anatomie des Partners bzw. der Partnerin beeinflusst. Der sogenannte G-Punkt, benannt nach seinem Entdecker Dr. Ernst Gräfenberg, befindet sich in den Scheidenwänden entlang der Harnröhre. Diese Zone ist mit vielen erogenen Nervenenden ausgestattet. Wird dieser Bereich während

Weiterlesen

Gesicht als Spiegel der Persönlichkeit Das menschliche Gesicht drückt viele Emotionen aus: Freude, Neugierde, Stolz, Trauer, Zufriedenheit. Unsere Gesichtskonturen, die Hautbeschaffenheit und die naturgegebene Mimik beeinflussen, wie wir von außen wahrgenommen werden. Eine Hakennase kann etwa streng oder grob wirken, während abstehende Ohren eine gewisse Kindlichkeit ausdrücken können. Viele Personen

Weiterlesen

H

Handchirurgie Die Handchirurgie ist ein sehr komplexes Thema. Ob Handerkrankungen oder Handverletzungen in Oberösterreich, wie die Dupuytren-Krankheit, Dupuytrensche Kontraktur oder ein Nervenkompressionssyndrom – die Anatomie der Hand ist durch die unmittelbare Nähe von Nerven, Sehnen, Muskeln und Bändern besonders kompliziert. Doch die Hand ist unser wichtigstes Werkzeug, um unsere Umgebung

Weiterlesen

Hyaluronsäure – natürliches Wundermittel Die Haut ist unser größtes Organ und somit auch immer wieder Zentrum unserer Aufmerksamkeit. Sie schützt uns vor äußeren Einflüssen und zeigt gleichzeitig die Zeichen der Zeit nach außen. Viele „Wunderwaffen“ zur Faltenbehandlung wurden bereits entdeckt, Hyaluronsäure zählt dank ihrer hohen Verträglichkeit zu einem der wichtigsten

Weiterlesen

I

Idealgewicht und Idealfigur: Bauch, Beine, Arme, Po Jede Zeit und jede Kultur hat ihre Schönheitsideale. Während die Griechen ein Hautbild, das „weißer als Elfenbein“ war, bevorzugten, stand in der Nachkriegszeit gebräunte Haut für Wohlstand und Lebenslust. Auch bei der Körperform änderten sich die Ideale im Laufe der Jahrhunderte: in der

Weiterlesen

K

Periphere Nervenkompressionssyndrome Dr. Huemer ist Ihr erfahrener Handchirurg in Oberösterreich und Experte für die Behandlung peripherer Nervenkompressionssyndrome in Linz und Wels. Was ist ein Nervenkompressionssyndrom? Unter einem Nervenkompressionssyndrom versteht man eine chronische Druckschädigung eines peripheren Nerv. Diese tritt in der Regel an anatomisch besonders exponierten Stellen auf (wie zum Beispiel

Weiterlesen

T

Eine tubuläre Brustdeformität bedeutet, dass die Form der Brust nicht normal ist und eine angeborene Brustfehlbildung besteht. Eine weitere geläufige Bezeichnung dieser häufigsten Brustfehlbildung lautet „Schlauchbrust“ oder „Rüsselbrust“. Das bedeutet, dass bei einer Brustfehlbildung im unteren Anteil der Brust zu wenig Gewebe vorhanden ist und die Brustwarzen untypisch nach unten

Weiterlesen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren     Akzeptieren