01 Warum Dr. Huemer & sein Team?

10 gute Gründe  für Dr. Huemer und Dr. Wenny

Sie sind auf der Suche nach einem plastischen Chirurg? Er soll medizinisch ein Ass sein, über nachweisbare praktische Erfahrung verfügen und Ihre Vorstellungen ästhetisch und realistisch umsetzen? Dann erfahren Sie hier, was Dr. Huemer und sein kompetentes Facharztteam zu bieten hat.

  1. KOMPETENZ: Außergewöhnliche Leistung seit Beginn: Zwei Facharzt Qualifikationen sowie diverse Zusatzausbildungen z.B. an der Mayo Clinic in Scottsdale, Arizona USA. Dr. Huemer ist einer von ganz wenigen habilitierten plastischen Chirurgen Österreichs. (Habilitation 2009, damals als jüngster plastischer Chirurg Österreichs.)
    Heute bildet Dr. Huemer selbst Ärzte im Mikrochirurgischen Ausbildungs- und Forschungszentrums aus, wie auch seinen Teamkollegen Dr. Wenny und ist leitender Arzt für Plastische Chirurgie am ehemaligen AKH Linz
  2. ERFAHRUNG: Tausende erfolgreiche Eingriffe mit zufriedenen PatientInnen.
  3. MODERNSTE TECHNIKEN: Regelmäßige Fortbildungen sowie Forschungstätigkeit und Entwicklung eigener wegweisender Methoden.
  4. EINFÜHLUNGSVERMÖGEN: Persönliche und einfühlsame Patientenbetreuung von Erstgespräch bis Nachsorge. Die Bewertungen von Dr. Huemer und seinem Team sprechen für sich.
  5. ZEIT: Nehmen Sie sich Zeit, Ihre Wünsche zu erklären, persönlich oder telefonisch. Das kompetente Team mit und um Dr. Huemer ist immer für Sie da und rund um die Uhr telefonisch erreichbar.
  6. BETREUUNG: Alle beschäftigten Chirurgen bei Dr. Huemer bieten Ihnen höchste Qualitätsstandards bei allen Behandlungen.
  7. SICHERHEIT: Beide Ordinationen in Linz und Wels bieten modernstes medizinisches Equipment. In Wels gibt es neben einem top ausgestatteten Operationssaal mit luxuriösen tagesklinischen Zimmern z.B. auch die neuesten Lasergeräte und ein 3D-Simulationsgerät.
  8. TRANSPARENTE KOSTEN: Die Behandlungskosten werden offen und transparent kommuniziert. Versteckte Kosten gibt es nicht, stattdessen erwartet Sie ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.
  9. AUSZEICHNUNGEN: Zum fünften Mal in Folge ist Dr. Huemer von PatientInnen mit dem DocFinder Award als beliebtester plastischer Chirurg in Oberösterreich ausgezeichnet worden. Mehrere Fachpreise zeigen außerdem seine ausgezeichnete Stellung in der medizinischen Fachwelt.
  10. GUTER RUF: Der gute Ruf von Dr. Huemer und Dr. Wenny ist nicht nur in Oberösterreich bekannt. Die PatientInnen kommen aus Österreich und ganz Europa.

02 Kompetenzen

Breites Spektrum

Dr. Huemer und sein Team absolvierten diverse, umfassende Ausbildungen beispielsweise an der Universitätsklinik Innsbruck, im Landeskrankenhaus Feldkirch sowie bei den Barmherzigen Schwestern Linz. Im Laufe ihrer Ausbildungen fokussierten sie sich auf mehrere Bereiche:

03 Philosophie

Mediziner aus Leidenschaft

Als Ärzte leben alle Teamkollegen ihren Traumberuf. In der Privatpraxis in der Klinik St. Stephan in Wels sowie in Linz betreuen sie PatientInnen, die den Wunsch nach äußerlicher Veränderung hegen. Die Patientinnen profitieren von dem Anspruch, bei jeder Operation das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Die Liebe zum Handwerk äußert sich jedoch auch in der Tätigkeit im Bereich der Rekonstruktiven Chirurgie. So führen Dr. Huemer & sein Team regelmäßig komplexe chirurgische Eingriffe nach Unfällen, Tumoren oder medizinischen Fehlstellungen durch. Der Wunsch, andere Menschen zu mehr Zufriedenheit zu verhelfen, motiviert alle am meisten.

04 Mitgliedschaften In bester Gesellschaft

Die Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen ist für FachärztInnen nur durch eine erfolgreich absolvierte Ausbildung möglich und somit Qualitätsmerkmal eines Plastischen Chirurgen. Dr. Huemer und sein Team sind in folgenden Gesellschaften ordentliche Mitgliedwe: Österreichische Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (ÖGPC), Europäische Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (ESPRAS), Fellow des European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS), Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie (ÖGU) und Österreichische Gesellschaft für Handchirurgie (ÖGH).