Nasenkorrektur / Nasen-OP

Dr. Huemer setzt sich dem Thema Nasenkorrektur (Rhinoplastik) mit großem Engagement und Präzision auseinander. Als einer der gefragtesten Plastischen Chirurgen und Dozent im Bereich der Mikrochirurgie ist er Experte für Nasenoperationen (Nasen-OP), Nasenspitzenkorrekturen oder funktionellen Operationen an der Nasenscheidewand. Die Nase ist eines der markantesten Charaktermerkmale unseres Gesichts. Je nach Ausprägung lässt sie uns lieblich, maskulin, streng oder gar hochnäsig wirken. Ähnlich wie unsere Augen wird sie unbewusst mit Persönlichkeitsmerkmalen assoziiert. Viele Männer und Frauen empfinden ihre Nase manchmal als unharmonisch für ihr Gesicht – sie können sich mit der Größe, Breite oder Länge ihrer Nase nicht identifizieren. In manchen Fällen ist auch ein großer Leidensdruck damit verbunden, Hänseleien sind keine Seltenheit.


Dr. Huemer zum Thema Nasenkorrektur
Was versteht man unter einer Nasenkorrektur?

01 Nasenkorrektur

Ursachen und Symptome

Die Nasenform und -größe wird größtenteils zwar von unseren Genen beeinflusst, doch auch nach Unfällen oder kleineren Nasenbrüchen kann sich die Nase im Laufe der Zeit verformen und in manchen Fällen auch zu einer kleineren oder größeren Asymmetrie führen. Oft ist auch das äußere Erscheinungsbild der Nase in Ordnung, es kommt jedoch zu funktionellen Störungen der Nase. In allen diesen Fällen kann eine Nasenkorrektur Abhilfe schaffen.

Folgende Nasenformen können ästhetisch korrigiert werden:

  • Höckernase – Höcker am oberen Nasenrücken
  • Sattelnase – Vertiefung am Nasenrücken
  • Hakennase („Hexennase“) – nach unten gekrümmte Spitze
  • Ballonnase – breite Nasenflügel
  • Breitnase – insgesamt unproportional breite Nase
  • Schiefnase – ungerade Nasenachse

02 Nasenkorrektur

Behandlungsmethode

Eine Nasenkorrektur (Rhinoplastik) ist ein komplexer Eingriff, da sich in unserer Nase viele Nerven und Funktionen vereinen, die geschützt bleiben müssen. Umso wichtiger ist es, Ihre Ausgangssituation genau zu analysieren und darauf basierend ein Operationskonzept zu bestimmen.

Dr. Huemer legt Wert darauf, dass seine PatientInnen ein realistisches Bild von einem möglichen Ergebnis haben. Aus diesem Grund führt er bei der Erstuntersuchung eine 3D-Computer-Simulation mit dem modernen Axis Three Simulator Programm durch. So können sofort auf dem Bildschirm sehen, wie Ihre Nase nach einer Korrektur aussehen könnte.

Nasenkorrektur mit OP

Eine Nasenoperation macht es möglich, das Knorpel- und Knochengerüst nach Ihren Vorstellungen und anatomischen Gegebenheiten zu modellieren. Folgende Veränderungen sind durch einen chirurgischen Eingriff bei Dr. Huemer möglich:

  • Nasenrücken verschmälern
  • Nasenhöcker „glätten“
  • Nasenspitze modellieren und/oder anheben
  • Nase oder Nasenflügel verkleinern
  • Nasenscheidewand korrigieren (funktionell)

Nasenkorrektur ohne OP

Bei bestimmten Nasenformen eignet sich auch eine Nasenkorrektur mittels Unterspritzung. Hierbei wird ein Filler (Hyaluronsäure) injiziert, um Höcker, Dellen oder Ungleichmäßigkeiten zu korrigieren. Es ist allerdings nicht möglich, eine breite Nase, eine überlappende Nasenspitze oder größere Asymmetrien des Knorpels und Knochens ohne operativen Eingriff zu beheben.

Hier die OP-freie Nasenkorrektur im Überblick:

  • sofort sichtbares Ergebnis
  • ideal um Höcker und Dellen auszugleichen
  • keine Schnitte und Narben, keine Ausfallszeit
  • Haltbarkeit: 9-12 Monate
  • Kosten: € 400.- pro Sitzung

Ob eine nicht-operative Nasenkorrektur für Sie in Frage kommt, können Sie gerne im Rahmen eines Beratungsgesprächs mit Dr. Huemer abklären. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

03 Nasenkorrektur

Behandlungsablauf

Wir informieren Sie gerne ausführlich über den Ablauf einer Nasenkorrektur mit oder ohne OP. In unserer Praxis in Linz und Wels zeigen wir Ihnen auf Wunsch gerne weitere Vorher-Nachher Bilder, die Sie bei Ihrer Entscheidung unterstützen können.

  1. In einem ausführlichen Beratungsgespräch führt Dr. Huemer eine Untersuchung durch und klärt einen möglichen Eingriff ab
  2. Anhand einer modernen Comupter Simulation können Sie das mögliche Ergebnis einer Nasenkorrektur sehen. Dr. Huemer plant anschließend Ihr Behandlungskonzept
  3. Die Operation findet unter höchsten medizinischen Standards tagesklinisch statt. Sie können am selben Tag in Begleitung wieder nachhause gehen
  4. In Nachsorgeterminen begutachtet Dr. Huemer das Ergebnis, und verschreibt wenn nötig Medikamente

Vor der Behandlung

  • Rauchen zwei Wochen vor dem Eingriff stoppen
  • Eine Woche vor der Operation keine blutverdünnenden Medikamente, wie beispielsweise Aspirin oder Marcoumar einnehmen
  • Nüchterner Magen vor der Operation

Nach der Behandlung

  • Nasenschiene für ein bis zwei Wochen
  • Einnahme von verschriebenen Medikamenten
  • Verbandsabnahme nach ca. 10 Tagen

04 Nasenkorrektur Vorher/Nachher Bilder

Um sich einen besseren Eindruck zu verschaffen, sind Fotos der Behandlung von Vorteil. Auf Wunsch zeigen wir Ihnen Vorher/Nachher Bilder bei Ihrem Beratungsgespräch!

05 Nasenkorrektur

Patientenberichte

Wir sind dankbar für das Vertrauen, das uns unsere PatientInnen schenken. Lesen Sie hier, was KundInnen auf DocFinder über ihre Behandlungen bei Dr. Huemer berichten.

Ich hatte vor etwa 6 Monaten eine operative Korrektur meiner Höckernase – ich kann hier nur das Beste berichten! Es wurde vor der Op eine Simulation am Computer gemacht, damit ich mir auch vorstellen konnte, wie es denn in etwa aussehen wird. Dr. Huemer hatte ein sehr gutes Gespür dafür, was ich mir wünschte! Das Ergebnis ist dann auch sehr nahe an diese Simulation gekommen – natürlich waren es einige mühsame Wochen nach der Op,  Docfinder Nutzer "MoniWels" Um meinen Höcker auf meiner Nase entfernen zu lassen, habe ich mich für die nicht operative Variante entschieden! Dabei wurde mithilfe von Hyaluronsäure der Höcker ausgeglichen! Es war nicht so schmerzhaft und am Anfang mag es ungewohnt sein, jedoch sieht man mit der Zeit (wenn alles abschwellt) wie toll das Ergebnis ist! Dr. Georg Huemer ist ein empfehlenswerter Arzt! Docfinder Nutzer „A211“ Ich möchte mich bei Hrn. Dr. Georg Huemer nochmals auf diesem Wege sehr herzlich bedanken. Meine Nasenkorrektur erfolgte erst vorgestern, bereits heute konnte ich zum ersten Mal meine „neue“ Traumnase betrachten und ich bin jetzt schon von dem Ergebnis mehr als nur begeistert :-), einfach nur TOP (Beratungsgespräch, Simulation, OP), keine Schmerzen, keine blauen Flecken, alles PERFEKT sowie auch die Rundumbetreuung der freundlichen Mitarbeiterinnen in der Ordination in Wels. Ich kann Hrn. Dr. Georg Huemer  Docfinder Nutzer „Anonym“ Mich störte schon seit Jahren mein kleiner Nasenhöcker, doch für eine Operation, konnte ich mich nie entscheiden. Bei Dr. Huemer fand man die richtige Lösung für mein kleines Problem 🙂 Ich bin wahnsinnig begeistert vom Resultat und empfehle ihn und seine Praxis gerne weiter. Docfinder Nutzer „Süsse“ Im Juli 2016 habe ich mir die Nase von Hr. Doz. Dr. Georg Huemer korrigieren lassen Ich bin mehr als zufrieden! Das Ergebnis ist ein Traum! Ich würde immer wieder zu Hr. Dr. Huemer gehen, man fühlt sich von der ersten Sekunde an wohl. Hr. Doz. Dr. Georg Huemer ist ein ausgezeichneter Arzt Docfinder Nutzer „Nad23“ Ich kann Hr. Doz. Huemer nur weiterempfehlen. Ein Arzt, wo man spürt, dass ihm seine Arbeit Freude bereitet. Er überzeugt nicht nur durch fachliche Kompetenz sondern auch mit seiner Empathie und Sympathie. Ich habe mich vom Erstgespräch bis zum Nachgespräch gut betreut und aufgehoben gefühlt. Mit dem Ergebnis meiner Septorhinoplastik bin ich vollends zufrieden. Es ist schön, Ärzte zu treffen, die sich Zeit für ihre Patienten nehmen, und auf diese eingehen. Hr. Doz Huemer macht  Docfinder Nutzer „Leni88“ Hab mir im Februar die Nase operieren lassen und werde mir, weil ich so super zufrieden bin, nächsten Frühling die Brüste auch bei Dr. Huemer vergrößern lassen! So ein lieber, einfühlsamer und vertrauensvoller Arzt! Nur zu empfehlen!! 🙂 Docfinder Nutzer „Anonym“ Ich hatte bei Hr. Doz. Dr. Huemer eine Nasenkorrektur. Ich hatte vor 10 Jahren bereits eine bei einem anderen Arzt. Beim Beratungsgespräch mit Hr. Doz. Dr. Huemer wusste ich er ist der richtige für eine zweite Korrektur. Mit seiner einfühlsamen und herzlichen Art nahm er mir meine Ängste. Auf alle Fragen wurde immer prompt geantwortet. Das gesamte Op Team ist auch sehr nett und einfühlsam, ich fühlte mich sehr gut betreut. Ich konnte nach einigen  Docfinder Nutzer „Anonym“ Ich hatte im Juli 2014 eine Nachkorrektur der Nase. Ich hatte meine erste Nasenop in Wien bei einem anderen Arzt. Da ich jedoch 1,5 Jahren danach mit dem Ergebnis unzufrieden war, beschloss ich mich für eine zweite Nasenop. Ich fand Dr. Huemer zu dem ich sehr schnell Vertrauen schloss. Er machte von Anfang an einen sehr freundlichen und liebenswerten Eindruck. Obwohl es meine zweite Op war hatte ich große Angst, doch Dr. Huemer, nahm mir  Docfinder Nutzer „Anonym“ Hatte vor 6 Monaten meine Nasenkorrektur (offene OP) bei Dr. Huemer in Wien und kann Ihn nur wärmstens weiter empfehlen. Schon beim Ersttermin hatte ich Vertrauen gefasst. Er ist kompetent und gibt einem das Gefühl verstanden zu werden. Meine OP dauerte ca. 2 Stunden und verlief ohne Komplikationen. Nach 10 Tagen kam die Schiene runter und nach knapp 2-3 Monaten konnte man das Gesamtergebnis sehen. In der gesamten Zeit hatte ich zu keinem Zeitpunkt schmerzen,  Docfinder Nutzer „tanka“

06 Nasenkorrektur Kosten

Die Kosten einer Nasenkorrektur sind vom Umfang der Korrektur abhängig und beginnen bei € 3900,-. Diese Kosten beinhalten:

  • Krankenhausaufenthalt
  • Vollnarkose
  • hochqualifiziertes Fachpersonal
  • Medikamente gegen Schmerzen
  • Kontrolltermin(e)

07 Nasenkorrektur

Auf einen Blick

Hier finden Sie die wichtigsten Fakten zur Nasenkorrektur bei Dr. Huemer in Linz und Wels. Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!

DAUER:60-180 Minuten
AUFENTHALT:tagesklinischer Aufenthalt
ANÄSTHESIE:Lokalanästhesie mit Sedierung oder Vollnarkose
GESELLSCHAFTSFÄHIG:nach 1-2 Wochen
ARBEIT:nach 10 Tagen (äußere Anzeichen sichtbar)
nach 14 Tagen (kaum mehr äußere Anzeichen)
SPORT:nach 4-6 Wochen
HALTBARKEIT:dauerhaft
KONTROLLE:Nachsorgetermine (individuell vereinbart)
ENDRESULTAT:nach mind. 12 Monaten
SCHMERZEN:mittel
NARBEN:keine sichtbar
VOR DER OP:1 Woche vorher auf blutverdünnende Schmerzmittel, wie z. B. Aspirin verzichten, 2 Wochen vorher nicht mehr rauchen, nüchterner Magen vor OP
NACH DER OP:Nasenschiene für 1-2 Wochen, Kopf in erhöhter Position halten, Nahtentfernung ca. 1 Woche nach dem Eingriff, keine Sonnenexposition für mehrere Monate
KOSTEN:ab € 3900,-

08 Nasenkorrektur

Häufige Fragen

Wie lange muss ich mich nach einer Nasenoperation schonen?

Auch wenn Nasenkorrekturen durch den Einsatz moderner mikrochirurgischer Techniken wesentlich schonender vonstattengehen, wäre es gut, sich aufgrund der Belastung für den Körper, die zwei auf die Nasenoperation folgenden Wochen freizunehmen. Das gilt für Eingriffe der Schönheitschirurgie ebenso wie für gesundheitsbedingte Operationen wie etwa eine Nasenscheidewand Operation.

Welche Risiken gibt es bei einer Nasenkorrektur?

Jede Operation bringt Risiken mit sich. Wir setzen alles daran, dass auch Ihr Eingriff komplikationsfrei verläuft. Zu den möglichen Risiken zählen:

  • vorübergehende Schwellung
  • Blutergüsse rund um die Augenpartie
  • erschwerte Nasenatmung durch Schwellung in der Nase
  • Taubheitsgefühl im Bereich der Nasenspitze
  • Nachblutungen
  • Über- oder Unterkorrektur

Wie sicher ist die Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure?

Sehr sicher. Der Einsatz von Hyaluronsäure ist ein seit Jahren etabliertes Verfahren in der Schönheitschirurgie, das für die verschiedensten Bereiche wie etwa auch zur Unterspritzung von Lippen oder Falten eingesetzt wird. Dabei handelt es sich um einen körpereigenen Stoff, der unter anderem den Hauptbestandteil der Gelenksflüssigkeit bildet – deshalb ist diese Methode optimal verträglich! Mit der Zeit wird das Gel einfach vom Körper abgebaut, nach etwa 9-12 Monaten kann die Behandlung wiederholt werden.

Ihre Frage wurde nicht beantwortet?

Kontaktieren Sie Dr. Huemer direkt >>

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren     Akzeptieren