Gynäkomastie Vorher Nachher 096

Indikation Der Patient wünschte sich einen flacheren Brustkorb, der weniger weiblich wirkt.
Alter 50-60
Behandlung Patient mit einer sogenannten Pseudogynäkomastie – d.h. vorwiegend einer Vermehrung von Fettgewebe und dementsprechendem Hautüberschuß. Hier wurde eine Straffung mit Fettabsaugung im Bereich des Brustkorbes durchgeführt, um zu einem guten Ergebnis zu kommen.
Dauer 1 ½ Stunden
Aufenthalt Tagesklinisch - Der Patient konnte die Klinik am selben Tag wieder verlassen.
Anästhesie Vollnarkose
Bilder Der Zeitraum zwischen den Aufnahmen dieser Vorher Nachher Bilder beträgt 12 Monate.
Kosten 5.500,00 €
Zur Übersicht