Vaginalverjüngung Vorher Nachher 188

Indikation Die Patientin wünschte sich nach mehreren Geburten und einer altersbedingten Erschlaffung, eine Verjüngung des Genitalbereiches.
Alter 50-60
Behandlung Bei der Patientin wurde eine operative Verkleinerung der Schamlippen sowie eine Eigenfettaufpolsterung der großen Schamlippen durchgeführt. Zudem wurde eine Verengung des Scheidenkanals vorgenommen.
Dauer 1 ½ Stunden
Aufenthalt Tagesklinisch - Die Patientin konnte die Klinik am selben Tag wieder verlassen.
Anästhesie Vollnarkose
Bilder Der Zeitraum zwischen den Aufnahmen dieser Vorher Nachher Bilder beträgt 1 ½ Stunden.
Kosten 5.000,00 €
Zur Übersicht