Eine Fettabsaugung (Liposuktion) ist eine körperformende Operation zur Verbesserung der Körpersilhouette und setzt gezielt an den typischen Problemzonen (Hüfte, Oberbauch, Unterbauch, Oberschenkel, Waden) an. Die Fettabsaugung zählt zu den am häufigsten durchgeführten Schönheitsoperationen in der Ästhetischen Chirurgie. Dr. Huemer ist Spezialist für Liposuktion in Oberösterreich.

Wenn trotz Diät und regelmäßigem Sport unerwünschte, hartnäckige Fettpölster bleiben, dann hilft oft nur eine gezielte Fettreduktion, eine Fettabsaugung. Dieser Eingriff ist eine sehr effektive Methode, um Fettpolster an verschiedenen Körperstellen (Bauch, Hüften, Po, Oberschenkel, Knie, Kinn, Wangen, Hals und Oberarme) zu behandeln. Bei der Fettabsaugung wird das störende Fettgewebe üblicherweise mittels dünnen Kanülen durch Vakuum entfernt.

Fettabsaugen in Oberösterreich durch Vaser-Technik

Dr. Huemer verwendet die moderne Vaser-Technik, die weitaus effizienter ist, als alle herkömmlichen Methoden. Die Vaser-Technik ist schonend, sehr wirksam und erzielt ein nahezu perfektes Ergebnis. Die Figur wird modelliert und auf diese Weise eine harmonische Proportion geschaffen, die anders nicht erreicht werden kann.

Schonende, schnell heilende Methode zur Fettabsaugung

Der Eingriff erfolgt in Lokalanästhesie oder in Narkose, indem eine Speziallösung infiltriert wird. Anschließend wird das Fettgewebe zunächst mittels Ultraschall (Vaser-Technik) und anschließend mit rotierenden Mikrokanülen (PowerX-Technik) sanft, Schicht für Schicht, entfernt. Der Vorteil gegenüber herkömmlicher Methoden ist, dass Nerven, Gefäße und Gewebestrukturen besonders geschont werden und außerdem eine schnellere Heilung erzielt wird. Ebenso kommt es zu einer besonders starken Straffung des Gewebes, die durch das Tragen einer Kompressionswäsche unterstützt werden muss. Das Ergebnis wird dadurch gleichmäßig und harmonisch.

Diese Methode eignet sich auch hervorragend, um einen Teil des abgesaugten Fetts zu verwenden und es an verschiedenen Stellen des Körpers wieder zu implantieren (Eigenfetttransfer). Beispiele hierfür wären unter anderem die Faltenauffüllung im Gesichtsbereich, die Brustvergrößerung mit Eigenfett sowie die Wiederherstellung oberflächlicher Konturstörungen (siehe hier auch Information zu Brustvergrößerung).

Haben Sie Fragen zur Fettabsaugung? Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin für eine Liposuktion in Linz oder Wels! Dr. Huemer nimmt sich ausreichend Zeit für Sie und bespricht mit Ihnen alle Möglichkeiten der Fettabsaugung.


Patientenbilder zur Fettabsaugung

Sie möchten weitere Vorher-Nachher-Fotos zu einer Liposuktion sehen? In unserer Ordination in Linz und Wels zeigen wir Ihnen gerne Bilder unserer hervorragenden Resultate von Fettabsaugungen!


FAQ Fettabsaugung

Wann ist eine Fettabsaugung richtig für mich?

  • Wenn ich lokalisiertes überschüssiges Fett an verschiedenen Stellen habe, die meinen Körper nicht harmonisch wirken lassen.
  • Wenn ich eine besser definierte Körperform („six-pack“) oder eine schlankere Silhouette haben möchte.
  • Wenn ich eine noch relativ gute Haut ohne Erschlaffung habe.

Dauer des Eingriffs

Je nach Art des Eingriffes dauert eine Fettabsaugung zwischen einer halben und vier Stunden.

Der Eingriff kann entweder tagesklinisch oder stationär durchgeführt werden.

Art der Narkose

Eine Fettabsaugung wird in örtlicher Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt.

Risiken einer Fettabsaugung

  • Schwellung
  • blaue Flecken
  • vorübergehendes Nässen aus den Einstichstellen
  • Asymmetrie
  • Hautdellen
  • schlaffe Haut
  • Infektion

Was muss vor der Operation beachtet werden?

In einem ausführlichen Aufklärungsgespräch wird Ihnen Dr. Huemer alle Ihre Fragen bezüglich ihrer geplanten Fettabsaugung beantworten und wird überprüfen, ob gegen den Eingriff medizinische Bedenken bestehen.

Dr. Huemer wird sie bitten, folgende Dinge vor der Operation zu beachten:

  • Rauchen etwa 2 Wochen vor dem Eingriff zu stoppen
  • keine blutverdünnenden Medikamente, wie zum Beispiel Aspirin oder Marcoumar eine Woche vor der Operation
  • ausreichende Flüssigkeitszufuhr sowohl vor als auch nach der Operation

Da es sich bei dieser Operation meist um einen tagesklinischen Eingriff handelt, können Sie wenige Stunden danach wieder nach Hause gehen. Stellen sie jedoch sicher, dass sie von jemandem abgeholt werden und das sie die erste Nacht nicht alleine zu Hause sind.

Was muss nach der Operation beachtet werden?

Dr. Huemer gibt Ihnen nach der Operation, als Nachsorge zur Fettabsaugung, detaillierte Anweisungen, wie Sie sich zu verhalten haben. Dies gilt für die Rückkehr zu täglichen Routinetätigkeiten als auch zu Ihrer gewohnten Sportart.

Dr. Huemer gibt Ihnen selbstverständlich Informationen zu den folgenden Punkten:

  • Vorgehensweise mit den Verbänden, der Kompressionswäsche und eventuellen Drainagen
  • Normale Symptome und Anzeichen nach der Operation
  • Symptome und Anzeichen, die auf eine Komplikation hinweisen
  • Instruktionen, welche und wie viele Medikamente zu nehmen sind

Etwaige Nähte werden nach circa einer Woche entfernt. Lokale Kühlung der Region kann helfen, Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren. Für ein optimales Ergebnis sollte die Kompressionswäsche mindestens acht Wochen getragen werden.

Es ist sehr wichtig, dass Sie die Anweisungen von Dr. Huemer (genaue Einnahme der Medikamente, körperliche Schonung, Tragen von Kompressionswäsche etc.) genau befolgen, um das Ergebnis der Operation nicht zu gefährden!

Wie lange hält das Ergebnis nach einer Fettabsaugung

Die Haltbarkeit des Ergebnisses ist permanent, denn die Fettzellen, die entfernt wurden, können nicht wieder kommen. Trotzdem kann das Ergebnis durch nachträgliche Gewichtszunahme, natürliches älter werden, einer Schwangerschaft , die eigenen Gene und ungesunde Lebensführung negativ beeinflusst werden.

Kosten einer Fettabsaugung

Die Kosten einer Fettabsaugung hängen vor allem von der Art des Eingriffes, das heißt wie viele Körperstellen behandelt werden, ab. Der Eingriff ist im Gegensatz zu einer kleinen Fettabsaugung im Bereich des Unterbauchs teurer, wenn der gesamte Körper behandelt wird. Die Kosten bewegen sich daher zwischen 2.000 € und 8.000 €.

Erholungsphase nach einer Fettabsaugung

  • zurück zur Arbeit: nach etwa eine Woche
  • zurück zu sportlicher Aktivität: vier bis sechs Wochen

Sinnvolle Kombinationen im Rahmen einer Liposuktion

Fachliteratur
Trend 28/29 2016

Trend 28/29 2016

Doz. Dr. Georg Huemer als einer de besten Ärzte Österreichs im Wirtschaftsmagazin "TREND".

Missen Magazin 2016

Missen Magazin 2016

Doz. Dr. Georg Huemer im Interview zum Thema Schönheitschirurgie bei jungen Frauen.

Kurier (2015/10)

Kurier (2015/10)

In diesem Artikel beantwortet Dozent Dr. Huemer die Möglichkeiten einer Tattoo-Entfernung.

Moments (2015/06)

Moments (2015/06)

In diesem Artikel berichtet Dozent Dr. Huemer über den Kampf gegen Cellulite.

OÖN (2014/10)

OÖN (2014/10)

In diesem Artikel berichtet Dozent Dr. Huemer über die operativen Eingriffe bei Stars.