Abstehende Ohren operieren, der perfekte Winkel für Ohren, wohlgeformte Ohrenläppchen – Facharzt Dr. Huemer aus Linz ist Ihr Schönheitschirurg für Ohranlegeplastik und Ohrkorrektur in Oberösterreich. Die Korrektur abstehender Ohren (Ohranlegeplastik) dient dazu, die Ohren näher an den Kopf zu bringen. Außerdem kann eine Korrektur der Ohren abnormale Wuchsformen (beispielsweise ein zu großes Ohr) sowie erworbene Schäden, wie ein eingerissene Ohrläppchen, beseitigen. Gerade abstehende Ohren stellen für viele Menschen, vor allem junge Erwachsene, ein großes psychisches Problem dar. Das Ohren anlegen oder Ohren korrigieren führt auch hier zu einer massiven Verbesserung des eigenen Wohlbefindens. Facharzt Dr. Huemer ist Experte für Ohrenkorrektur und Ohranlegeplastik in Oberösterreich.

Schöne Ohren von Schönheitschirurg Dr. Huemer

Üblicherweise wird die chirurgische Behandlung abstehender Ohren im Kindesalter durchgeführt, da das Knorpelgerüst bei jungen PatientInnen noch weicher und damit besser formbar ist. Aber auch im Erwachsenenalter lässt sich durch eine Ohrenoperation noch eine optimale Form der Ohren erreichen. Die operative Ohrkorrektur erfolgt üblicherweise durch einen Schnitt in der hinteren Ohrfalte mit Neuformung des Ohrknorpels.

Wenn Sie Fragen zu einer Ohrkorrektur haben oder Ihre Ohren anlegen oder korrigieren möchten, vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin! Dr. Huemer nimmt sich ausreichend Zeit für Sie und bespricht mit Ihnen alle Möglichkeiten einer Ohrenoperation in Linz und Wels.


Patientenbilder zu Orhkorrekturen

Sie möchten weitere Vorher-Nachher-Fotos zu Ohrkorrekturen sehen? In unserer Ordination in Linz und Wels zeigen wir Ihnen gerne Bilder unserer hervorragenden Resultate der Ohranlegeplastik!

FAQ'S Ohrkorrektur

Wann ist eine Ohrkorrektur richtig für mich?

  • Ich wurde mit zu großen oder zu kleinen Ohren geboren. Die Proportionen von Ohren zu Kopf/Gesicht sind nicht harmonisch.
  • Meine Ohren sind in Relation zum Gesicht/Kopf ungewöhnlich positioniert.
  • Meine Ohren stehen zu weit ab.
  • Durch einen Unfall oder andere äußere Einwirkungen sind meine Ohren deformiert.

Dauer des Eingriffes

Eine Ohrkorrektur dauert zwischen 30 und 90 Minuten.

Der Eingriff wird in der Regel tagesklinisch durchgeführt.

Art der Narkose

Eine Ohrenoperation wird üblicherweise in Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt; bei kleineren Ohrkorrekturen ist auch eine örtliche Betäubung möglich.

Risiken bei einer Ohrkorrektur

  • vorübergehende Schwellungen
  • Infektion
  • Asymmetrie
  • Taubheitsgefühl
  • Nachblutung
  • Über- oder Unterkorrektur
  • erneutes Abstehen der Ohren

Was muss vor der Ohrenoperation beachtet werden?

In einem detaillierten Aufklärungsgespräch beantwortet Dr. Huemer alle Ihre Fragen bezüglich der geplanten Ohrkorrektur und überprüft, ob dem Eingriff medizinische Bedenken gegenüber stehen.

Folgendes ist vor der Operation zu beachten:

  • Das Rauchen zwei Wochen vor dem Eingriff reduzieren oder aufhören!
  • Keine Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten eine Woche vor der Operation, wie beispielsweise Aspirin oder Marcoumar.
  • Ausreichende Flüssigkeitszufuhr sowohl vor als auch nach der Operation!

Da es sich um einen tagesklinischen Eingriff handelt, können Sie wenige Stunden nach der Operation wieder nach Hause gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie von jemandem abgeholt werden und die erste Nacht nicht alleine verbringen!

Was muss nach der Ohrenoperation beachtet werden?

Nach der Operation informiert Sie Dr. Huemer, als Nachsorge zur Ohrkorrektur, detailliert über:

  • Vorgehensweise mit Verbänden und Nähten
  • Zu erwartende Symptome und Anzeichen nach der Operation
  • Symptome und Anzeichen, die auf eine Komplikation hinweisen
  • Möglichen Einnahme von Medikamenten
  • Rückkehr zu Routinetätigkeiten und Ihrer üblichen Sportart

Nähte werden nach circa einer Woche entfernt. Für ein optimales Ergebnis muss das Stirnband weitere fünf Wochen getragen werden(in den ersten beiden Wochen Tag und Nacht, danach nur mehr nachts.).

Es ist sehr wichtig, dass Sie die Anweisungen von Dr. Huemer (körperliche Schonung, Einnahme von Medikamenten etc.) genau befolgen, um das Ergebnis der Ohrenoperation nicht zu gefährden!

Haltbarkeit des Resultats

Das Ergebnis einer Ohrkorrektur ist in der Regel permanent.

Kosten einer Ohrkorrektur

Die Kosten einer Ohranlegeplastik sind vom Umfang des Eingriffes abhängig (die kleine Korrektur der Ohren oder die komplette Korrektur beider Ohren). Die Gesamtsumme beläuft sich auf knapp 2.800 € bis 3.500 €.

Erholungsphase nach einer Ohrkorrektur

Zurück zur Arbeit: nach etwa einer Woche
Zurück zu sportlicher Aktivität: nach etwa vier bis sechs Wochen

Fachliteratur
Trend 28/29 2016

Trend 28/29 2016

Doz. Dr. Georg Huemer als einer de besten Ärzte Österreichs im Wirtschaftsmagazin "TREND".

Missen Magazin 2016

Missen Magazin 2016

Doz. Dr. Georg Huemer im Interview zum Thema Schönheitschirurgie bei jungen Frauen.

Kurier (2015/10)

Kurier (2015/10)

In diesem Artikel beantwortet Dozent Dr. Huemer die Möglichkeiten einer Tattoo-Entfernung.