5 Gründe für eine modernisierte Fettabsaugung

Über Fettabsaugungen (Liposuktion) reihen sich jede Menge Mythen. Dass sie Dellen hinterlassen, besonders schmerzhaft seien oder kein gleichmäßiges Ergebnis zulassen. Fakt ist, die Technik der Fettabsaugung hat sich in den letzten Jahren drastisch verbessert.

Mit der modernen VASER-Fettabsaugung sind nicht nur die technischen Hilfsmittel revolutioniert worden, auch die chirurgische Vorgehensweise führt nun zu einem bestmöglichen Ergebnis. Lesen Sie hier 5 Gründe, die für diese modernisierte Fettabsaugung sprechen.

  1. Mit der VASER-Methode wird nicht nur Fett abgesaugt, sondern das Fettgewebe zusätzlich mit Ultraschall behandelt. Das sorgt für eine besonders schonende, gezielte und vor allem sehr effektive Entfernung von Fettdepots.
  2. Anders als bei der traditionellen Liposuktion kann zusätzlich zur Fettentfernung eine deutliche Hautstraffung erzielt werden. Einer sportlichen, attraktiven Silhouette steht nichts mehr im Wege. Gerade bei grenzwertig hängender Haut, kann es die VASER-Fettabsaugung schaffen, eine zusätzliche Hautstraffung zu umgehen!
  3. Mit den herkömmlichen Methoden kann nur eine geringe Menge an Fett abgesaugt werden. Auf Grund der neuen VASER-Technik ist es mit viel Erfahrung möglich 8-9 Liter Fett in einer Sitzung zu entfernen und dadurch ein deutlich sichtbares Ergebnis zu erzielen. Nur so kann man davon ausgehen, dass nach der Operation der Wunsch einer dünneren Figur erreicht werden kann!
  4. Ebenso ist damit ein offensichtliches Definieren der Bauchmuskeln, der sogenannte „six pack“ möglich, um eine sportliche Figur zu erzielen. Dies gelingt sowohl bei Männer, als auch bei Frauen in einer abgeschwächten, weiblicheren Variante. Natürlich funktioniert das auch bei anderen Körperstellen – Oberarme, Waden und männlicher Brustkorb – neben der reinen Fettreduktion lässt sich damit mit der VASER-Technik zusätzlich auch eine definierte Körperform erreichen – dem Sommer steht also nichts mehr im Wege!

Eine der besten Möglichkeiten der VASER-Fettabsaugung ist es, das abgesaugte Fett direkt im Anschluss an die Entfernung zur Formung oder Vergrößerung an anderen Körperstellen wieder einzuspritzen. Beispiele hierfür sind die Brustvergrößerung (Pjure breast), natürliche Povergrößerung (Brazilian Butt Lift) oder zur Verjüngung im Gesicht als auch zur Penisverdickung. Durch zahlreiche Studien, die von unserem Team durchgeführt und auch in renommierten medizinischen Journalen publiziert wurden, konnten wir die Effektivität dieser Methode zweifelsfrei nachweisen. Um einen noch größeren Anteil des verpflanzten Fetts zur Anheilung zu bringen, verwenden wir seit kurzem auch eine revolutionäre Methode der Fettbehandlung, bei dem das Fett mit Eigenblutplasma und der sogenannten stromal vascular fraction angereichert wird. Dadurch lässt sich ein noch besseres Ergebnis erzielen, da eine viel größere Menge an Fett anwächst als bei der herkömmlichen Methode! Überzeugen Sie sich von unseren Ergebnissen!

 

Ergebnisse einer Fettabsaugung mit der VASER-Methode:

OP-freie Methoden vs. Fettabsaugung

Häufig lassen operationsfreie Methoden wie z.B. das „Cool sculpting“ (Fettzellen wegfrieren) viele PatientInnen enttäuscht zurück, weil das Ergebnis nur wenig zufriedenstellend ist und der Körper immer noch unförmig erscheint. Dr. Huemer sieht eine Fettabsaugung mit VASER-Technologie als die zielführendste Möglichkeit, schlanke und sportlich definierte Formen zu erreichen.

In seiner Praxis in Linz und Wels führt er unter höchsten medizinischen Standards Behandlungen durch. In einem unverbindlichen Gespräch unter vier Augen beantwortet er alle offenen Fragen.

Erfahren Sie mehr über den Ablauf und Wirkung einer Fettabsaugung!

 

 

MerkenMerken

5 Gründe für eine Fettabsaugung
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren     Akzeptieren