PJURE BREAST COMPOSITE™

Die neue Technologie PJURE Breast bringt die klassische Brustvergrößerung in eine neue Ära – mit deutlich besseren Resultaten und verringerten Beschwerden. Bei PJURE Breast Composite kommt die sogenannte Composite Breast Augmentation zur Anwendung, also die kombinierte Brustvergrößerung, bei der zwei bewährte Verfahren miteinander verbunden werden: das Einsetzen von Brustimplantaten und die Verwendung von Eigenfett.

Pjure_breast-composit

01 PJURE BREAST COMPOSITE

PJURE Breast Composite: die schonende Brustvergrößerung mit natürlichen Resultaten

Wünschen Sie sich auch eine Brustvergrößerung, bei der die Ergebnisse natürlich und ästhetisch wirken? Mit PJURE Breast wird genau das möglich, denn im Vergleich zur klassischen Brustvergrößerung werden mit PJURE Breast hochwertige, runde Implantate verwendet und die Brust im Anschluss mit Eigenfett „modelliert“. So lassen sich nicht nur die Ränder der Implantate kaschieren, auch die Spürbarkeit der Implantate wird auf ein Minimum reduziert.

Fettabsaugung: zwei Vorteile in einer Behandlung

Die Fettabsaugung erfüllt bei PJURE Breast Composite gleich zwei Aufgaben: hier wird das für die Brustmodellierung benötigte Füllmaterial gewonnen, gleichzeitig lassen sich zudem ungeliebte Fettpolster abbauen. Für die Fettgewinnung nutzen wir die ultraschallunterstützte VASER-Technik, die sowohl schonend für das Fett als auch für unsere Patienten ist. Ein mehr als angenehmer Nebeneffekt dieser Fettabsaugung ist die Korrektur von individuellen Problemzonen, beispielsweise an den Hüften oder am Po. Der Weg zu einer schlankeren und sportlicheren Figur lässt sich also durchaus mit einer Brustvergrößerung verbinden!

Das gewonnene Fett wird schließlich schonend aufbereitet, um die darin enthaltenen Stammzellen zu erhalten und so eine optimale Anwachsung zu gewährleisten. Das hochwertige Fettgewebe wird sorgfältig rund um das Implantat eingebracht und trägt in entscheidendem Maß zu einer natürlichen und besonders ästhetisch wirkenden Brustform bei. Mit der Composite Breast Augmentation lassen sich erstmals gezielt Asymmetrien ausgleichen, die bisher allein mit Implantaten nicht korrigiert werden konnten.

Brustvergrößerung mit PJURE Breast Composite: Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Natürliches Gefühl und ein natürliches Aussehen
  • Eigenfett kaschiert die Implantate, gerade bei kleinerem Brustumfang vorteilhaft
  • Harmonische Symmetrie: gezielte Anpassungen werden dank Eigenfett-Modellierung möglich
  • Verwendung runder Implantate: Vermeidung von Komplikationen durch Verrutschen oder Drehen der Implantate
  • Keine Verletzung der Muskulatur, da Implantate vor den Muskel gelegt werden: weniger Schmerzen nach der Operation
  • Korrektur von Problemzonen per kombinierter Fettabsaugung
  • Medizinisch fundierte Methode, die bisher herausragende Resultate erzielen konnte

Bei einer Brustvergrößerung nehmen wir stets Rücksicht auf Ihre eigenen Vorstellungen. Sie möchten ein ganz bestimmtes Resultat erzielen, wir versuchen dieses gemeinsam und mit Rücksicht auf medizinische Belange und Ihr eigenes Wohlergehen zu erreichen. Der erste Schritt ist ein persönliches Gespräch in unserer Privatordinationen, bei der wir Ihnen die Möglichkeiten von PJURE Breast und den weiteren Ablauf im Detail erklären.

Weitere Informationen zum PJURE-Konzept™, dem natürlichen Behandlungskonzept zur sanften Verschönerung,  erfahren Sie hier:

Pjure_konzept

Die PJURE Behandlungsstrategien können individuell oder kombiniert angewandt werden und erreichen so ein perfektes, natürlich wirkendes Ergebnis. Als sinnvolle Kombination im Rahmen der PJURE Breast Composite Behandlung empfehlen wir PJURE Lipo™.

Haben Sie Fragen zu einer Brustvergrößerung oder möchten Sie Ihre Brüste vergrößern lassen? Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin für eine Brust-OP in unserer Ordination in Linz oder Wels! Dozent Dr. Huemer nimmt sich ausreichend Zeit für Sie und bespricht mit Ihnen alle Möglichkeiten einer Brustvergrößerung mit Eigenfett.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren     Akzeptieren